/

Podcast: Ungarische Räterepublik

Man darf nicht vergessen, dass auch das heutige Burgenland als Teil Ungarns vier Monate lang kommunistisch regiert. Die ungarische Räteregierung versetzt ab März 1919 das kriegsgebeutelte Ungarn in einen Zustand, der als Roter Terror in die Geschichte eingeht. Ča u Madjarskoj još spominja na dob Črljenoga terora?

1 min. čitanja
/

Podcast: Die Ära Robak

Assimilation als Parteiprogramm. Die starke Assimilation bei den burgenländischen Kroaten in der Nachkriegszeit als Podcast. SPÖ-Bürgermeister Fritz Robak wird zur Gallionsfigur der Assimilationsbefürworter.

1 min. čitanja
/

Podcast: Cherokee Nation

Der NG-Geschichte Podcast reist mit dieser letzten Episode des Jahres ins Gebiet der Cherokee Nation. Mögen die Unterschiede der Indigenen in den USA zu autochthonen Minderheiten in Europa zwar deutlich sein, aber dennoch gibt es Überschneidungen.

1 min. čitanja
/

Podcast: Testimonium

Das Biographiearchiv der Burgenlandkroat:innen erfasst biographische Interviews führender Persönlichkeiten der Minderheit und ist ein Projekt der BFG in Kooperation mit NOVI GLAS. U podcast-epizodi uvodimo u prvi val publikacije!

1 min. čitanja
1 2 3 5